Rückblicke: Veranstaltungsarchiv zur
eHealth & Society

Rückblick ehealthandsociety2020

2020

Kritisch fokussiert die [e]Health & Society traditionell die beiden Themen Gesundheit und Gesellschaft unter besonderer Berücksichtigung der Digitalisierung. Wie in den Vorjahren werden interessante Vorträge im Kontext von Bedarfsgerechtigkeit erwartet. Vor dem Hintergrund gewaltiger Veränderungen des Gesundheitssystems müssen sich die Leistungserbringer dynamischer weiterentwickeln, als dies aktuell der Fall ist. » mehr

2019

Soziale und daraus resultierende gesundheitliche Ungleichheit existiert nicht nur in anderen europäischen Staaten und Städten, sondern auch innerhalb urbaner Agglomerationszentren Bayerns sowie im urban-ruralen Vergleich zwischen medizinisch über- und unterversorgten Regionen des Freistaates. Der demografische Wandel verstärkt diese Ungleichheit weiter. Hier finden Sie die Vorträge und Keynotes der Speaker 2019 zum Download. » mehr

2018

Warum kommt der digitale Hype nicht im Gesundheitswesen an? Dies ist vor dem Hintergrund bereits jetzt schon abrufbarer Produkte, Dienstleistungen und Engineeringmöglichkeiten eine dringend indizierte Kernfrage, auf die mit der dritten Transfertagung „eHealth & Society“ Antworten gefunden werden sollten. Hier finden Sie die Vorträge und Keynotes der Speaker 2018 zum Download. » mehr

2017

Trends und Konzepte zu beleuchten sowie Forschungsergebnisse und -erfahrungen auszutauschen – so lautete die Zielsetzung des Symposiums eHealth & Society Mitte Februar 2017 in München. Hinter der Veranstaltung, die 150 Teilnehmende ins FOM Hochschulzentrum in der Arnulfstraße lockte, stand das ifgs Institut für Gesundheit & Soziales – vertreten durch Prof. Dr. habil. Manfred Cassens, Prof. Dr. Thomas Städter und Prof. Dr. Klemens Waldhör. » mehr